Advert

Banner
head_nane5.jpg
Bussgeld für Bikini

Auf Grenada drohen Urlaubern im knappen Bikini oder einer Badehose außerhalb der Strandzonen Bußgelder in Höhe von umgerechnet rund 200 Euro – oder sogar Gefängniss trafen von bis zu sechs Monaten.

Weiterlesen...
9 288 200...

 ...Meter Schienen liegen zwischen Moskau und Wladiwostok. Das macht die Trans­sibirische Eisenbahn zur längsten durchgehenden Zugverbindung.

Weiterlesen...
Alles fließt

Hektik adieu: Urlaub auf Europas trögen Strömen

Weiterlesen...
Home News Reisen macht glücklich
Share |
Reisen macht glücklich PDF Drucken E-Mail

smileReisen ist die „populärste Form von Glück“. Außerdem setzen Ferien „Glückshormone“ frei. Darauf weist Professor Hansruedi Müller von der Universität Bern hin.

Am glücklichsten seien Menschen aber nicht nach der Rückkehr aus den Ferien, sondern kurz vor dem Start. Müller: „Es scheint, dass die fantasieanregende Vorfreude die größte Glücksquelle darstellt.“